JMStV: Bundesländer beschließen juristisches Minenfeld für Blogger

Jugendmedienschutz-Staatsvertrag heißt das Wortungetüm mit Gesetzeskraft. Er existiert seit dem Jahr 2003 und regelt den Jugendschutz in allen Medien, die in irgend einer Form “gesendet” werden – also zum Beispiel auch Blogs. Die Neuregelungen, die am dem 1. Januar 2011 gelten, sind so unglaublich verquickt gestaltet, dass es für kleine Blogs eigentlich nur zwei Alternativen gibt: Sendezeiten oder eine Altersprüfung einführen oder das Blog gleich ganz dicht machen.

Denn gesamten Artikel kann man hier lesen: JMStV

Dementsprechend werde ich in den nächsten Tagen Überlegen wie es weiter geht mit meiner Website.