Neuer Anlauf

In den letzten Monaten hat sich so einiges getan in meinem Leben. Nachdem es ja in den letzten Jahren ziemlich wirr war kommt es jetzt auf der Zielgeraden an. Ich habe meinen Abschluss zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration gemacht sowie einiges In meinem Privat Leben geändert das Ich aber nicht so öffentlich machen möchte was wann wie war es ist jetzt einfach besser.

auch diese Internetpräsenz habe ich schon so oft verändert bis jetzt, Das derzeitige Template habe ich jetzt fast so wie gewünscht meinen Vorstellungen angepasst. Des weiteren werden Regelmäßige Updates eingespielt so das es auch Sicherheitstechnisch den neuen Anforderungen Entspricht.

Privat habe Ich mir noch drei gebrauchte Rechner geholt alle vom gleichen Typ ( Fujitsu Siemens N300 ), Ich denke mal das diese Geräte für Testumgebungen genau das Richtige sind den mit Kosten von etwa 40 Euro pro Stück sind diese sehr Erschwinglich und für meine Zwecke Ausreichend Dimensioniert was die Hardware anbelangt. so möchte ich die Rechner zum Testen von Firewall Distributionen nutzen und für andere Verschiedene Distributionen wie Ubuntu Server und Cent OS.

ausprobiert habe ich als erstes mal IPFire was sauber und ohne Probleme zu Installieren war, überrascht hat mich dabei auch die Hardware den es sind genügend PCI Steckplätze vorhanden um mehrere Interface Anzulegen angefangen von Ethernet Karten und WLan Karten. Darüber hinaus ist auf einen Zweiten Rechner N300 Ubuntu Server am Laufen wovon ich ja schon den einen oder anderen Artikel Erstellt habe. Der dritte Rechner muss zurzeit als Client Ubuntu Rechner herhalten für mein „Freifunk Projekt“ was ich wieder ausgekehrt habe.

Anbei baue Ich mir gerade auch noch eine Passende andere Website zusammen wo Ich Web und Groupware unterbringen möchte. Man sieht mir kann so nicht langweilig werden und gleichzeitig ist eine prima Beschäftigung zur Weiterbildung.

Auch wenn es nach sehr viel Arbeit auschaut so versuche ich einiges dabei zu koppeln und an verschiedenen Tagen mich jeweils nur mit ein Projekt zu beschäftigen.

Mir schwirren Zwar noch viel mehr gedanken in meinem Kopf herum aber man soll es ja nicht Übertreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.